Naschst du auch gerne mal etwas zum Kaffee, zum Beispiel leckere Amarettini? Ich bekenne mich schuldig 😉 Statt dem klassischen Kaffeegebäck, gibt’s bei uns natürlich nur die gesunde, zuckerfreie Variante. Heute zeige ich dir, wie einfach und schnell du zuckerfreie low carb Amarettini (natürlich glutenfrei) herstellen kannst.

Zuckerfreie low carb Amarettini (glutenfrei)

Glutenfreie und zuckerfreie low carb Amarettini

In Italien wird fast in jedem Café ein kleines Keks zum Kaffee gereicht, meistens ein Amerettini. Das Kaffeegebäck besteht nur aus Eiweiß, gemahlenen Mandeln und (normalerweise) Zucker. Etwas Bittermandel-Aroma darf auch nicht fehlen. Wie du an diesen Zutaten bereits erkennen wirst, ist es ganz und gar nicht schwer, ein Amarettini also zuckerfreie low carb Version zu machen: Ich tausche lediglich den Haushaltszucker gegen einen natürlichen Zuckerersatz wie Erythrit und Stevia. Mahle den Kristall-Erythrit unbedingt vorher zu einem feinen Pulver, damit die Amarettini auch perfekt gelingen. Ich verwende dafür eine elektrische Gewürzmühle.

Zuckerfreie low carb Amarettini (glutenfrei)

Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 15 Stück
Naschst du auch gerne mal etwas zum Kaffee, zum Beispielleckere Amarettini? Ich bekenne mich schuldig 😉 Statt dem klassischenKaffeegebäck, gibt’s bei uns natürlich nur die gesunde, zuckerfreie Variante.Heute zeige ich dir, wie einfach und schnell du zuckerfreie low carb Amarettini(natürlich glutenfrei) herstellen kannst.

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 40-50 g Puder-Erythrit-Stevia (oder andere gesunde Süße deiner Wahl)
  • 150 g gemahlene Mandeln (oder Haselnüsse)
  • 3-4 Tropfen Bittermandelaroma (optional)

Anleitungen 

  • Schlage das Eiweiß samt dem Puder-Erythrit-Stevia Gemisch steif.
  • Hebe dann die gemahlenen Mandeln und das Bittermandelaroma unter.
  • Heize den Backofen auf 160°C Unter- & Oberhitze vor und forme währenddessen kleine Bällchen aus dem Teig. Verteile diese auf einem mit Backpapier belegten Blech und backe sie für 25 Minuten.
  • Danach mit etwas mehr Puder-Erythrit bestäuben und genießen. Am besten schmecken sie, wenn du sie in Kaffee eintauchst.

Notizen

  • Lagere die Amarettini, wie alle anderen low carb Kekse, im Kühlschrank. Durch den höheren Fettanteil sind sie feuchter und werden bei Zimmertemperatur schneller schlecht.
Gericht: Kaffeegebäck, Nachspeise, Glutenfrei, Low carb, zuckerfrei, Dessert, Kekse

Der richtige Kaffee zum gesunden Kaffeegebäck

Ich bin absolute Cappuccino Lieberhaberin (mit Hafermilch) und trinke einen zum Frühstück und einen nach dem Mittagessen, wo dann die zuckerfreien low carb Amarettini nicht fehlen dürfen. Welches ist dein liebstes Kaffeegetränk?

Gerade weil ich so gerne Cappuccino trinke bin ich so froh, dass mittlerweile fast jeder Kaffeevollautomat auch ohne großen Aufwand Milchschaum herstellen kann. Bei Melitta gibt es sogar ein Einsteiger Gerät, dass das kann: der Latticia® OT Kaffeevollautomat. Durch das integrierte Milchsysstem, dem LATTEperfection System, gelingt dir mit dieser Maschine garantiert jeder Kaffee. Ich hab‘s geteset und kann es bestätigen 😉

Besonders gut gefällt mir auch die unkomplizierte One-Touch-Bedinung mit farbigen Echtbildtasten, das schlanke und edle Design sowie der große Wasertank. Wer will schon andauernd Wasser nachfüllen, oder?

Der Latticia® OT Kaffeevollautomat ist bereits für 599€ erhältlich. Ein echtes Schnäppchen unter den hochwertigen Vollautomaten.

Mit dem Gutscheincode KOCH27 bekommst du 27% Rabatt auf alle Produkte im Melitta Onlineshop (Kafffeebohnen, Maschinen, etc.).

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Melitta.

Autor

Kommentar schreiben

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.