Teilen

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz um Geld zu sparen

Du wirfst deinen Kaffeesatz immer in den Müll? Dafür ist er eigentlich viel zu wertvoll! Es gibt unzählige Möglichkeiten den vermeintlichen Müll sinnvoll “upzucyclen”! In diesem Beitrag findest du 10 Tipps, wie du Kaffeesatz für dich nutzen kannst, um reichlich Geld zu sparen.

Kaffeesatz ist übrigens jenes grobe Pulver, das beim Brühen von Kaffee, egal ob mit einem Kaffee-Vollautomaten oder einer Filterkaffeemaschine, übrig bleibt.

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz

Inhaltsverzeichnis

1) Kaffeesatz als Düngemittel

Die Rückstände von Kaffee eignen sich hervorragend als natürlicher (und kostenloser) Pflanzendünger! Arbeite hierzu einfach den Kaffeesatz sorgfältig in die Pflanzenerde ein oder mische ihn direkt beim Eintopfen unter die Erde. Wichtig ist, den Kaffeesatz vorher trocknen zu lassen, da es ansonsten zu Schimmelbildung kommen kann.

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz

2) Mit Kaffeesatz die Abflüsse reinigen

Mit der Zeit sammeln sich in den Abflüssen immer mehr Essensreste an und das sorgt nicht selten für üble Gerüche. Anstatt mit chemischen Reinigungsmitteln in der Küche zu hantieren, um die Abflüsse zu reinigen, probiere es doch einmal mit Kaffeesatz! In regelmäßigen Abständen einfach die Kaffeerückstände direkt in den Abfluss leeren – reinigt und verhindert üble Gerüche.

3) Kaffee für deine Haut

Nicht nur in diversen Verpackungen ist Plastik enthalten, auch in den täglichen Pflegeprodukten wie Hautcremes und Peelings kann Mikroplastik versteckt sein. Mit Kaffeesatz kannst du ganz einfach dein eigenes Peeling herstellen und sparst dir dabei sogar noch viel Geld. Hierzu einfach 3 EL eines kaltgepressten, hochwertigen Pflanzenöls deiner Wahl (Mandelöl, Olivenöl, Kokosöl, etc.) mit 3 EL Kaffeesatz vermengen und regelmäßig die Haut damit peelen.

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz

4) Kaffeesatz gegen Ungeziefer

Wenn du auch immer wieder mit einer Schneckenplage auf deinem Beet kämpfst, probiere es doch einmal mit getrocknetem Kaffeesatz, den du rund um die betroffenen Pflanzen ausstreust. Kaffeesatz hilft nicht nur zur Reduktion von Schnecken, sondern kann auch erfolgreich gegen Ameisenplagen helfen.

5) Kaffeesatz als Geruchsbinder

Kaffeesatz hat den Vorteil, andere Gerüche schnell aufzunehmen und eignet sich daher perfekt, im Haushalt üblen Gerüchen entgegenzuwirken. Ob im Kühlschrank oder in Schuhen – Kaffeesatz bindet effektiv Gerüche. Gib den Kaffeesatz dazu am besten in ein Schälchen und stelle dieses dort hin, wo der Geruch entfernt werden muss.

Du kannst übrigens auch deine Hände nach dem Zwiebelschneiden (oder nachdem du zb. Fisch angegriffen hast) mit Kaffeesatz einreiben und waschen. Das entfernt die Gerüche von deiner Haut.

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz

6) Ostereier färben mit Kaffeesatz

Hast du schon einmal mit Naturmaterialien Ostereier gefärbt? Neben Zwiebelschalen, Roter Bete und Brennnessel eignet sich Kaffeesatz hervorragend zum Färben von karamellbraunen Eiern. Hierzu einfach zwei Liter Wasser mit ca 50-100 g Kaffeesatz kochen, bis ein braunes Wasser entsteht. Die Eier in diesem Sud dann ca. 10-15 min kochen lassen.

7) Schöne Haare mit Kaffee

Mische doch einmal dein Haarshampoo mit etwas Kaffeesatz, um dein Haar fülliger und glänzender zu machen! Insbesondere dunkle Haartypen profitieren vom angenehm-warmen Braunton des Kaffees.

8) Augenringe adé

Mit Koffein müde Augen munter machen! Du kannst dir mit Kaffeesatz ganz einfach deine eigene Augencreme herstellen, die effektiv gegen Augenringe helfen soll.

Dazu brauchst du:

  • 5 EL getrockneten Kaffeesatz
  • 3 EL Kokosöl oder ein anderes hochwertiges Öl
  • 2 EL Olivenöl, erwärmt

So gehts: 

  1. Zerlasse das Kokosöl im Wasserbad und füge das Olivenöl und den Kaffeesatz hinzu.
  2. Diese Masse für etwa 30 min ziehen lassen.
  3. Anschließend den Kaffeesatz absieben und nochmals gut umrühren, bevor du die Creme in einen sauberen Tiegel gibst. 

Bei Müdigkeit natürlich auch nicht auf die flüssige Kaffee Zufuhr vergessen 😉

9) Mit Kaffeesatz Cellulite reduzieren

Der Koffein im Kaffee hat die Eigenschaft, Blutgefäße zu erweitern und damit die Durchblutung zu verbessern. Als Peeling regelmäßig angewendet, wirkt sich der Kaffeesatz positiv auf die Straffung der Haut aus. Wie du das Peeling herstellst, kannst du weiter oben nachlesen.

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz

10) Gegen Schmutz mit Kaffeesatz

Gerade in der Küche kann es schon einmal passieren, dass sich hartnäckiger Schmutz und Essensreste am Geschirr ablagert, was oft nur mühsam wegzukriegen ist. Probiers doch einfach mal mit Kaffeesatz! Dieser wirkt zuverlässig wie normale Scheuermilch, nur ohne giftige Inhaltsstoffe.

10 Tipps zum Upcycling von Kaffeesatz

Gerade jetzt, wo alles teurer wird, muss man sparen, wo es nur geht. Aus diesem Grund findest du in diesem Beitrag nicht nur Tipps, was du alles mit Kaffeesatz machen kannst, um Geld zu sparen. Ich möchte dir auch eine günstige, aber trotzdem hochwertige Möglichkeit zeigen, richtig guten Kaffee zu trinken: Die Melitta® epour®. Ich habe diese Filterkaffeemaschine für dich getestet und kann dir versichern, dass der Kaffee, den diese Maschine im Vergleich zu anderen Filterkaffeemaschinen braut, unschlagbar ist. 

Mit dem Gutscheincode Koch27 bekommst du sogar noch 27% Rabatt auf diese und alle anderen Maschinen und Kaffees im Melitta Onlineshop.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Melitta.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kochmodus schliessen