Low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern

Low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern & Rosmarin Marillen

Ich bin ein absoluter Schokoladen Liebhaber. Egal wo wir sind, ein Schokoladen Dessert ist immer mein erste Wahl. Steht auf einer Karte ein Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern, freue ich mich immer ganz besonders. Wichtig dabei ist aber, dass der Kern dieses leckeren Küchleins dann auch tatsächlich flüssig ist. Ich zeige euch heute einen low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern und zuckerfreien Rosmarin Marillen

Wenn gerade keinen Marillen Zeit ist, kannst du natürlich auch jedes andere Obst oder Beeren oder TK Marillen verwenden. Auch lecker: Etwas Sahne oder zuckerfreie Eiscreme zum Küchlein und fertig 🙂

Low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern

Low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern

Kennst du das Gefühl der Enttäuschung, wenn man einen Schokoladen Lava Cake bestellt und der Kern des Küchleins nicht flüssig ist? Auch bei den selbst gemachten Varianten, gelingt es nicht immer. Mit ein paar Tricks, kannst du diese Enttäuschung zu Hause für dich und deine Gäste so gut es geht vermeiden.

1. Trick für einen flüssigen Kern

Achte beim low carb Schoko Küchlein unbedingt auf die Optik während des Backens. Behalte deine Küchlein im Auge, denn jeder Ofen bäckt ein bisschen anders. Daher ist die Zeitangabe in meinem Rezept nur ein Anhaltspunkt. Es kann sein, dass dein low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern etwas kürzer oder länger braucht, bis er fertig gebacken ist.

2. Trick für einen flüssigen Kern

Damit dein low carb Kuchen einen flüssigen Kern aus geschmolzener Schokolade hat, solltest du vor dem Backen ein paar Schoko Drops ohne Zucker oder 1 Rippe einer Zartbitterschokolade mit mindestens 85% Cacao Anteil in den rohen Teig stecken. Diese schmelzen dann im Ofen etwas langsamer, als der Teig fest wird und garantieren somit den flüssigen Kern in deinem Schokokuchen.

Auch wenn du das fertig gebackene low carb Schoko Küchlein am nächsten Tag kurz in die Mikrowelle oder den Ofen stellst und danach isst, hat es wieder einen flüssigen Kern.

3. Trick für einen flüssigen Kern

Ist dein low carb Schoko Küchlein erst einmal fertig gebacken, solltest du nicht all zu lange warten, bis du diesen vernascht. Die Keramik Form, in der du den Schokoladen Kuchen bäckst, ist nämlich sehr heiß und „arbeitet“ auch außerhalb des Ofens noch etwas nach. Wenn du die Form gut eingefettet hast, kannst du den Kuchen auch vorsichtig stürzen.

4. Trick für einen flüssigen Kern

Wie im vorherigen Punkt beschrieben, verwendet man für einen Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern eine Keramik Form. Ich würde dir also empfehlen, für diese Rezept eine solche statt zb. Silikon Formen zu verwenden.

Marillen mit Rosmarin zu Schokolade

Ich finde die Kombination aus Schokolade und Obst / Beeren herrlich. Gerade haben Marillen Saison, du kannst aber für dieses Rezept natürlich auch ein anderes Obst oder Beeren der Saison verwenden. Schon mal Marillen mit Rosmarin verfeinert? Mag komisch klingen, passt aber tatsächlich super zusammen. Damit gibst du diesem gesunden Dessert noch eine ganz besondere Note. Deine Gäste werden sich freuen 🙂

Teilen
Kochmodus
Drucken
Bitte melde dich für die Merkliste an
Anmelden / Registrieren
Als Lesezeichen speichern
Bitte melde dich für die Bewertung an
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten

Zutaten

Für den low carb Lava Cake:

Für die zuckerfreien Rosmarin Marillen:

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 °C Unter- & Oberhitze vor. Schmelze dann Schoko-Drops, den halben Erythrit (oder Kokosblütenzucker) und Butter im Ofen, in der Mikrowelle oder über Wasserdampf. 
  2. PS: Achtung, nicht jede Schokolade ist zuckerfrei. Es gibt aber ein paar Optionen, auch im "normalem" Supermarkt. HIER hab ich dir alle zusammengefasst und verlinkt.
  3. Schlage nun die Eier mit dem restlichen Erythrit, Stevia (nicht nötig, wenn du Kokosblütenzucker verwendest) und Vanille (oder ein anderes Gewürz deiner Wahl) schaumig.
  4. Gieße dann die Schoko-Butter Masse langsam, während dem Rühren, ein, bis sich alle verbunden hat.
  5. Fette 2-3 Soufflé Förmchen ein. Verteile den Teig darin und stecke zum Schluss je ein paar Stück Schokolade in die Mitte des Teigs. Backe die low carb Schoko Küchlein für ca. 12-14 Minuten (je nach Stärke deines Ofens und wie weich der Kern sein darf). Der Teig sollte auf jeden Fall noch wackeln, wenn du das Soufflé Förmchen bewegst. So weißt du, dass der Kern noch flüssig ist.
  6. Währenddessen die Marillen halbieren, entkernen und dann in einen Topf geben. Rosmarin, Salz, Zimt und Kokosblütenzucker dazu geben und bei mittlerer Hitze für 3-4 Minuten köcheln, bis sie weich (aber nicht zu weich) sind.
  7. Auch lecker: Etwas Sahne oder zuckerfreie Eiscreme zum Küchlein.
  8. Zum Anrichten die Soufflé Förmchen nach dem Backen sofort aus dem Ofen nehmen, für 2-3 Minuten ruhen lassen und dann noch warm mit den Rosmarin Marillen servieren.
  9. Du kannst die low carb Schokoladen Küchlein auch versuchen zu stürzen, oder einfach aus den Keramik Formen essen.
  10. MEAL PREP TIPP: Bereite den Teig vor, fülle ihn in die Förmchen und stelle diese in den Kühlschrank. Ca. 1 Stunde bevor sie gebacken werden wieder raus nehmen und dann frisch backen, wenn die Nachspeise gefragt ist :-)
  11. Fertig gebacken kannst du die Küchlein natürlich auch im Kühlschrank lagern und die Tage danach nur mehr kurz in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmen.

Low carb Schokoladen Kuchen mit flüssigem Kern & Rosmarin Marillen

    • Katrin
    • 10. Januar 2021
    Antworten

    Schmeckt sehr lecker ?

      • Lisa
      • 10. Januar 2021
      Antworten

      Liebe Katrin,
      freut mich sehr zu hören! Danke für dein Feedback.

      Liebe Grüße,
      Lisa

    • Carmen Lederer
    • 8. Januar 2021
    Antworten

    Liebe Lisa!
    Vielen Dank für das sensationelle Rezept! Der lava cake is meine absolute Lieblingsspeise und in der low carb Variante natürlich absolut perfekt und passend zu meiner Ernährung ??? er ist mega einfach zum zubereiten und schmeckt einfach traumhaft auch mein Mann und meine Kinder sind begeistert ?? danke!!!

      • Lisa
      • 8. Januar 2021
      Antworten

      Liebe Carmen,
      das freut mich soooo zu hören! Ich mache das Küchlein so oft, weil es super schnell geht und einfach immer und jeden schmeckt 🙂

      Alles Liebe,
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kochmodus schliessen